26 Die Seuche Grimm

Nachdem er die ganze Wahrheit über die seltsamen Kreaturen, die er sieht, und vor allem über Nick erfahren hat, ist Hank bei der Arbeit ruhiger und vor allem neugieriger geworden.
Durch die Übernahme eines neuen Falles fühlt sich Nick viel wohler dabei, dass sein Partner ihm die Wahrheit sagen kann, und gemeinsam erkennen sie, dass der seltsame Vorfall mit Mr. Stanton und Ryan Gilko mit den "seltsamen Fällen" zu tun hat, mit denen Nick sich beschäftigt. Bei der Durchsicht seiner Bücher findet Nick heraus, dass der Tod von Mr. Stanton durch eine Art Seuche verursacht wurde, die übernatürliche Wesen befällt, und um sicherzugehen, bittet er Monroe, dies zu bestätigen, der, nachdem er von Hank informiert wurde, sehr überrascht ist.
Nachdem Monroe versucht hat, Juliette über die Art ihrer Beziehung zu Nick aufzuklären, beschließt er, Rosalee zu einem Picknick einzuladen, bei dem sie jedoch von Gilko unterbrochen werden, der schwer krank ist. Zurück im Laden erkennt Monroe dank Nicks Anruf, dass Rosalee infiziert ist, und auf seine Anweisung hin gelingt es ihm, ein Gegenmittel herzustellen.
Nick und Hank nehmen Gilko gefangen und bringen ihn zu Monroe, der ihn heilt, während Nick bemerkt, dass Rosalee geflohen ist, ihr folgt und es schafft, sie zurückzubringen.
Captain Renard erhält einen Anruf von einem Familienmitglied, das ihm mitteilt, dass sie einen anderen Mann geschickt haben, um Nick zu töten. Der Mann folgt ihm tatsächlich, und während Rosalee sich im Laden erholt, ist er da und spioniert ihnen nach.
Zu Hause versucht Juliette, sich an etwas zu erinnern, das sie zu Nick zurückführt, und so beschließt sie, Bud einzuladen, dem während des Gesprächs herausrutscht, dass Nick ein Grimm ist, und der, während er versucht, die Wahrheit zu vertuschen, Juliette in großen Zweifeln lässt.

  •     Inspirierender Roman: Die Boten des Todes
  •     Kreaturen: Stangebär, Nuckelavee
  •     Gaststars: Sharon Sachs (Dr. Harper), Kevin Shinick (Ryan Gilko), Danny Bruno (Bud), Robert Blanche (Sgt. Franco)
  •     Eröffnungszitat: "Der Tod stand hinter ihm und sagte: 'Folge mir, die Stunde deines Abschieds von dieser Welt ist gekommen.'"

 

   


Nr.
(ges.)
26
Deutscher TitelDie Seuche
SerieGrimm
Staffel 12
Nr.
(St.)
4
Original­titelQuill
Erstaus­strahlung USA3. Sep. 2012
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)2. Sep. 2013
RegieDavid Straiton
DrehbuchDavid Simkins



 Grimm ist eine US-amerikanische Krimiserie mit Fantasy- und Mystery-Elementen, die teilweise an die Märchen der Brüder Grimm anknüpft

Deutscher TitelGrimm
OriginaltitelGrimm
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2011–2017
Produktions-
unternehmen
Universal Television,
GK Productions,
Hazy Mills Productions
Länge42 Minuten
Episoden123 in 6 Staffeln
GenreFantasy, Mystery, Krimi, Drama
IdeeStephen Carpenter,
David Greenwalt,
Jim Kouf
ProduktionSteve Oster,
Cameron Litvack
MusikRichard Marvin
Erstausstrahlung28. Oktober 2011 (USA) auf NBC

RollennameWesen / MenschSchauspieler/in
Nick BurkhardtGrimmDavid Giuntoli
Hank Griffinaufgeklärtes UngesichtRussell Hornsby
Juliette Silvertonaufgeklärtes Ungesicht
Bitsie Tulloch
EveHexenbiest
MonroeBlutbaderSilas Weir Mitchell
Captain Sean RenardZauberbiestSasha Roiz
Sergeant Drew Wuaufgeklärtes UngesichtReggie Lee
Rosalee CalvertFuchsteufelBree Turner
Adalind SchadeHexenbiestClaire Coffee

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Quelle Wikipedia

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de