67 Der große Kürbis, Sam Winchester Supernatural

Zwei Tage vor Halloween stirbt Luke Wallace, der scharfe Rasierklingen ausspuckt, nachdem er Süßigkeiten aus dem Süßigkeitenkorb gegessen hat. Am nächsten Tag untersuchen die Winchester-Brüder den Fall, und während Sam mit der Frau von Mr. Wallace spricht, um herauszufinden, was passiert ist, findet Dean einen kleinen, in der Küche versteckten Hexenbeutel und erkennt, dass jemand den Tod des Mannes wollte. Sam analysiert den Inhalt der Tasche und kommt zu dem Schluss, dass es sich um das Werk einer erfahrenen Hexe handelt. In einem anderen Haus in derselben Gegend findet derweil eine Kostümparty unter den Jungen statt. Um die Aufmerksamkeit ihres Freundes Derek auf sich zu ziehen, wetteifern Tracy und Jenny darum, Äpfel zu fangen, die in einer Wanne schwimmen. Tracy gelingt es mit großer Geschicklichkeit, einen Apfel zu fangen, während Jenny nach mehreren Versuchen mit dem Gesicht im Pool stecken bleibt. Tracy und Derek versuchen, sie zu retten, und sind schockiert, als sie sehen, dass das Wasser zu kochen beginnt und das Mädchen stirbt. Später treffen neben der Polizei auch Sam und Dean ein, die sich als zwei Bundesagenten ausgeben. Dean zeigt auf Tracy und befragt sie, ob sie einen Luke Wallace kenne. Das Mädchen leugnet es und ist fassungslos, als sie erfährt, dass er in der Nacht zuvor gestorben ist. In der Zwischenzeit entdeckt Sam einen weiteren Hexenbeutel im Haus, und nach einigen Nachforschungen wird klar, dass eine Hexe versucht, Samhain, den Dämon, der mit dem Halloween-Fest verbunden ist, durch drei Opfer mit menschlichem Blut wiederzuerwecken, das andere Dämonen mit sich bringen wird. Dean kehrt zurück, um das Haus der Wallaces zu überwachen, und findet heraus, dass es sich bei der Babysitterin um Tracy handelt (die damals gelogen hatte, dass sie die Wallaces nicht kenne), die also die gesuchte Hexe sein könnte. Durch Nachforschungen findet Sam heraus, dass Tracy wegen eines Streits mit einem Lehrer von der Schule suspendiert wurde, der das nächste Opfer sein könnte. Am nächsten Tag befragen Sam und Dean den Professor Don Harding, der ihnen mitteilt, dass Tracy von der Schule verwiesen wurde, weil der Mann eines seiner Werke kritisiert hatte, auf dem seltsame Symbole und blutige Morde abgebildet waren, worauf das Mädchen mit einem brutalen Angriff auf ihn reagierte. Zurück im Motel finden die Winchester-Brüder Castiel vor, der auf sie wartet. Sam stellt sich dem Engel vor, der wiederum seinen Kollegen Uriel vorstellt. Die beiden Engel fragen, ob sie die Hexe getötet haben, die in der Zwischenzeit einen weiteren Hexenbeutel in ihrem Zimmer platziert hat, und warnen die Jungen, dass, wenn Samhain wieder aufersteht, ein weiteres der 66 Siegel entriegelt wird, das Luzifer die Rückkehr zur Erde ermöglichen wird. Uriel, ein Experte in Sachen Reinigung, ist bereit, die Stadt zu zerstören, um zu verhindern, dass der Dämon freigesetzt wird. Dean möchte den Tod Tausender Unschuldiger verhindern, aber Uriel stellt ihm ein Ultimatum, wenn er die Hexe nicht bis Mitternacht tötet. Sam und Dean kehren in die Schule zurück, wo sie entdecken, dass in einem Schrank im Klassenzimmer von Professor Harding Kinderknochen versteckt sind, die für Rituale verwendet werden. Währenddessen wiederholt Uriel im Stadtpark gegenüber Castiel, dass die Lösung darin besteht, Dean aus der Stadt zu vertreiben, um sie dem Erdboden gleichzumachen, aber Castiel erinnert ihn daran, dass es Befehle gibt, die befolgt werden müssen. Im Keller von Professor Hardings Haus findet derweil ein Ritual mit dem ultimativen Opfer statt: Während Tracy gefesselt ist, rezitiert der Mann Verse in altem Gallisch, um Samhain zu beschwören. Sam und Dean kommen noch rechtzeitig, erschießen Don und befreien Tracy, die die beiden Jäger angreift. Tatsächlich entpuppt sich Tracy als Hexe: Nach 600 Jahren kann sie das Ritual durchführen, indem sie das Blut ihres Bruders Don und die Anwesenheit zweier Männer benutzt. Während dieses Rituals klopfen Kinder an die Haustür, die als Halloween-Kinder verkleidet sind, um Süßes oder Saures zu geben. Tracy ist angewidert und meint, dass bald alle sehen werden, was echtes Halloween ist. Während das Mädchen in ihrem ekstatischen Wahn das Ritual fortsetzt, sagt Sam zu Dean, er solle genau das tun, was er auch tue: sein Gesicht langsam mit Dons Blut bespritzen, da der Dämon dem Glauben nach Menschen mit einer Maske nicht sehen kann. Währenddessen materialisiert sich Samhain in Dons Körper und tötet die Hexe. Der Dämon holt Sam und Dean ein, weil er sie für tot hält, und geht zum Friedhof, wo er einige Jungen in eine Gruft sperrt und die Toten erweckt. Sam und Dean erreichen den Friedhof, nachdem sie darüber debattiert haben, ob sie Sams Kräfte und Rubys Messer einsetzen sollen, um den Dämon zu töten. Während Dean gegen einen Zombie kämpft, konfrontiert Sam Samhain mit seinen übersinnlichen Kräften, was Dean abgelehnt hatte, und erweist sich als immun gegen Samhains Kräfte, so dass der Dämon betäubt ist. Am nächsten Tag erinnert Uriel Sam daran, dass sich am 2. November der Todestag seiner Mutter und Jessicas durch den Dämon Azazel jährt, und warnt ihn, seine Kräfte nicht mehr zu benutzen, da die Engel sonst nicht zögern würden, ihn zu töten, wenn er noch weiter ginge, und bevor er verschwindet, sagt er ihm, er solle Dean bitten, ihm zu erzählen, was er von seiner Zeit in der Hölle weiß. 

 Übernatürliche Legende: Halloween, Streghe, Dämonio Samhain, Angeli
Gaststars: Misha Collins (Castiel), Robert Wisdom (Uriel), Don McManus (il professore Don Harding/Samhain), Ashley Benson (Tracy Davis)
Andere Interpreten: David Ingram (Luke Wallace), Kirsten Robek (Signora Wallace), Luisa D'Oliveira (Jenny), Jean-Luc Bilodeau (Justin).

Nr.
(ges.)
67
Deutscher TitelDer große Kürbis, Sam Winchester
SerieSupernatural
StaffelStaffel 4
Nr.
(St.)
7
Original­titelIt’s the Great Pumpkin, Sam Winchester
RegieCharles Beeson
DrehbuchJulie Siege
Erstaus­strahlung USA30. Okt. 2008
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)14. Dez. 2009

Die Serie nutzt den aus Akte X bekannten Mix aus thematisch selbstständigen „Monster-of-the-Week“-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Die Handlung bezieht sich teilweise auf bekannte moderne Legenden und Mythen verschiedenster Religionen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen die Brüder Dean und Sam Winchester, deren Mutter von einem Dämon getötet wurde, als beide noch sehr jung waren. Ihr Vater John Winchester erzieht die beiden zu Jägern gegen alles Übernatürliche, um Rache an dem Mörder seiner Frau nehmen zu können. Die Brüder reisen quer durch die Vereinigten Staaten, jagen die verschiedensten Kreaturen und retten zahlreiche Menschenleben. Dabei bleibt es jedoch nicht und sie erkennen ihren wahren Platz in der Welt und dass im Universum nicht nur Dämonen, Geister und Werwölfe, sondern auch weitaus mächtigere Dinge existieren.

SchauspielerRollennameSynchron
Jensen AcklesDean WinchesterJulien Haggège
Jared PadaleckiSamuel WinchesterWanja Gerick
Katie Cassidy
Genevieve Cortese
RubyCathlen Gawlich
Natascha Geisler
Lauren CohanBela TalbotTanja Geke
Misha CollinsCastielFlorian Halm
Mark SheppardCrowleyMatti Klemm
Mark Pellegrino
Jared Padalecki
Misha Collins
Rick Springfield
David Chisum
Luzifer / NickBernhard Völger
Wanja Gerick
Florian Halm
Torsten Michaelis
Thomas Nero Wolff
Alexander CalvertJackKonrad Bösherz
Jim BeaverRobert „Bobby“ SingerJan Spitzer

Supernatural (englisch für ‚übernatürlich‘, Untertitel: Zur Hölle mit dem Bösen) ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die in Vancouver, Kanada, gedreht wurde.

TitelSupernatural
OriginaltitelSupernatural
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
GenreDrama, Mystery, Horror
Erscheinungsjahre2005–2020
Länge42 Minuten
Episoden327 in 15 Staffeln
IdeeEric Kripke
MusikJay Gruska, Christopher Lennertz

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Supernatural

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de