61 Lazarus erhebt sich Supernatural

Pontiac, Illinois. Am 18. September 2008 wachte Dean in der Dunkelheit auf, kletterte aus dem Sarg, in dem er begraben worden war, und begann verzweifelt umherzuwandern. Er schleicht sich in eine Tankstelle und beginnt, seinen Durst mit dem zu stillen, was er findet. Als er sich plötzlich einem Spiegel zuwendet, bemerkt er den Abdruck einer Hand auf seinem linken Arm und hört ein seltsames, ohrenbetäubendes Geräusch, das das Glas zerspringen lässt. Er flieht aus dem Bahnhof und geht zum ersten Telefon, das er findet, um Sam anzurufen, dessen Telefon nicht mehr aktiv ist, und dann Bobby, der jedoch nicht glaubt, dass es wirklich Dean ist. Der Junge beschließt daraufhin, zu Bobby zu gehen, der nach anfänglichem Misstrauen überzeugt ist, dass es sich tatsächlich um Dean handelt. Vier Monate sind seit seinem Tod vergangen, und Bobby kann sich nicht erklären, wie Dean ins Leben zurückgekehrt ist; er verrät auch, dass er seit Monaten keinen Kontakt zu Sam hatte, und als er ihm offenbart, dass sein Bruder seine Leiche nicht einäschern wollte, vermutet Dean, dass er etwas getan hat, um ihn ins Leben zurückzuholen. Dean und Bobby machen sich auf die Suche nach Sam, der gerade in Illinois ist. In dem Motel, in dem er wohnt, finden sie Sam in Begleitung eines Mädchens, Christie, die von Sam weggeschickt wird, sobald sie Bobby und Dean sieht. Nach anfänglichem Zögern und der Überzeugung, dass es sich wirklich um ihren Bruder handelt, erzählt sie ihm, wie sie die letzten vier Monate verbracht hat, und gibt ihm sein geliebtes Amulett zurück. Dean fragt Sam, ob er einen Pakt mit dem Dämon geschlossen hat, um ihn wieder zum Leben zu erwecken, aber er gesteht, dass er nichts getan hat, obwohl er verschiedene Methoden ausprobiert hat. Gemeinsam beschließen sie, Lilith zur Strecke zu bringen, aber zuerst will Dean verstehen, wie er sich selbst retten konnte. Bobby beschließt daraufhin, zusammen mit den Winchester-Brüdern zu einer befreundeten Hellseherin zu gehen: Pamela Barnes. In der Wohnung der Frau angekommen, setzen sich alle vier an einen Tisch und Pamela beginnt, das Wesen zu beschwören, das Dean wieder zum Leben erweckt hat, gibt aber nur seinen Namen preis: Castiel. Die Hellseherin besteht darauf, dass das Wesen seine Identität preisgibt, aber ein ohrenbetäubender Lärm lässt das Glas zerspringen, und Pamela erwacht aus ihrer Trance und schreit vor Schmerzen, ihre Augen sind völlig ausgebrannt. Verängstigt und verzweifelt über das, was passiert ist, gehen Sam und Dean in ein Diner und besprechen einen Plan, wie sie das mysteriöse Wesen beschwören und ihm schließlich entgegentreten können, aber Sam versucht, seinen Bruder davon abzubringen, weil er befürchtet, dass es zu gefährlich ist. Die Winchester-Brüder werden von der Kellnerin unterbrochen, die sich als Dämon entpuppt und Dean droht, herauszufinden, wer ihn aus der Hölle befreit hat, doch der Junge lässt sich nicht einschüchtern. Am Abend lässt Sam Dean im Motelzimmer zurück, um sich um die restlichen Dämonen zu kümmern, darunter auch die Kellnerin, die er mit seinen Kräften töten will. Er stellt auch fest, dass andere Dämonen von einem anderen Wesen getötet und geblendet wurden. Kurz darauf trifft Sam Christie wieder, die sich als Ruby entpuppt und ihm sagt, dass es kein Dämon gewesen sein kann, der seinen Bruder wieder zum Leben erweckt hat, aber er hat keine Ahnung, wer dazu in der Lage war. Sam vertraut dem Mädchen auch an, dass er sowohl Christies Identität als auch die Tatsache, dass er Kräfte zur Dämonenbekämpfung entwickelt hat, vor Dean geheim halten möchte. In der Zwischenzeit hört Dean wieder das gleiche ohrenbetäubende Geräusch, bei dem alle Scheiben im Raum zerbrechen, und wird von Bobby gerettet. Die beiden erkennen, dass das geheimnisvolle Wesen versucht, mit Dean Kontakt aufzunehmen, und beschließen, ein Ritual durchzuführen, um ihn herbeizurufen: Ein gut gekleideter Mann erscheint, der sich, nachdem er sowohl von Dean als auch von Bobby angegriffen wurde, ohne verletzt zu werden, als Castiel, ein Engel Gottes, vorstellt. Dean ist fassungslos und will ihm nicht glauben, doch der Engel erkennt, dass seine Versuche, mit ihm in Kontakt zu treten, vergeblich waren, weil Dean keinen Glauben hat. Tatsächlich offenbart er ihm, dass nur sehr fromme Menschen Engel deutlich hören und sehen können, ohne schädliche Folgen zu erleiden, dass sie aber in anderen Fällen einen menschlichen Vermittler brauchen. Dean fragt ihn, warum er ihn ins Leben zurückgeholt hat, und Castiel antwortet, dass Gott wollte, dass er gerettet wird, und dass er Arbeit für ihn hat.

    Übernatürliche Legende: Engel, Dämonen
    Gaststars: Jim Beaver (Bobby Singer), Traci Dinwiddie (Pamela Barnes), Genevieve Cortese (Christie/Ruby), Misha Collins (Castiel)
    Weitere Darsteller: Jen Halley (Kellnerin/Dämon), Scott Parsons (Koch/Dämon), Marc Gaudet (Dämon).
    Musik: You Shook Me All Night Long (AC/DC), Mondscheinsonate (Beethoven), Fight Song (The Republic Tigers), Vision (Jason Manns), Wrapped Around Your Finger (Martyn Laight)
Funfakt: Als Dean den Kundendienst anruft, benutzt er Wedge Antilles, die Figur aus der Star Wars-Saga, die ein berühmter Pilot während der Schlacht von Yavin IV war, als falschen Namen.
 



Nr.
(ges.)
61
Deutscher TitelLazarus erhebt sich
SerieSupernatural
StaffelStaffel 4
Nr.
(St.)
1
Original­titelLazarus Rising
RegieKim Manners
DrehbuchEric Kripke
Erstaus­strahlung USA18. Sep. 2008
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)23. Nov. 2009

Die Serie nutzt den aus Akte X bekannten Mix aus thematisch selbstständigen „Monster-of-the-Week“-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Die Handlung bezieht sich teilweise auf bekannte moderne Legenden und Mythen verschiedenster Religionen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen die Brüder Dean und Sam Winchester, deren Mutter von einem Dämon getötet wurde, als beide noch sehr jung waren. Ihr Vater John Winchester erzieht die beiden zu Jägern gegen alles Übernatürliche, um Rache an dem Mörder seiner Frau nehmen zu können. Die Brüder reisen quer durch die Vereinigten Staaten, jagen die verschiedensten Kreaturen und retten zahlreiche Menschenleben. Dabei bleibt es jedoch nicht und sie erkennen ihren wahren Platz in der Welt und dass im Universum nicht nur Dämonen, Geister und Werwölfe, sondern auch weitaus mächtigere Dinge existieren.

SchauspielerRollennameSynchron
Jensen AcklesDean WinchesterJulien Haggège
Jared PadaleckiSamuel WinchesterWanja Gerick
Katie Cassidy
Genevieve Cortese
RubyCathlen Gawlich
Natascha Geisler
Lauren CohanBela TalbotTanja Geke
Misha CollinsCastielFlorian Halm
Mark SheppardCrowleyMatti Klemm
Mark Pellegrino
Jared Padalecki
Misha Collins
Rick Springfield
David Chisum
Luzifer / NickBernhard Völger
Wanja Gerick
Florian Halm
Torsten Michaelis
Thomas Nero Wolff
Alexander CalvertJackKonrad Bösherz
Jim BeaverRobert „Bobby“ SingerJan Spitzer

Supernatural (englisch für ‚übernatürlich‘, Untertitel: Zur Hölle mit dem Bösen) ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die in Vancouver, Kanada, gedreht wurde.

TitelSupernatural
OriginaltitelSupernatural
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
GenreDrama, Mystery, Horror
Erscheinungsjahre2005–2020
Länge42 Minuten
Episoden327 in 15 Staffeln
IdeeEric Kripke
MusikJay Gruska, Christopher Lennertz

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Supernatural

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de