35 Haus der Heiligen Supernatural

Providence, Rhode Island. Nachdem Gloria Sidnick den Fernseher, der die Worte eines Evangelisten ausstrahlte, ausgeschaltet hat, verlässt sie den Raum, doch kurz darauf schaltet sich der Fernseher von selbst wieder ein, und diesmal scheint es, als würde der Mann sie ansprechen und sie anweisen, auf den göttlichen Willen zu hören. Alles bebt, und im Nu wird Gloria von einem blendenden Licht überwältigt, aus dem eine Gestalt mit menschlichen Zügen erscheint. Einige Zeit später findet sich Gloria in einer psychiatrischen Klinik wieder und wird von Sam, der sich als Arzt ausgibt, verhört, um mehr zu erfahren. Gloria erzählt Sam, dass der Mann, der aus dem Licht erschien, ein von Gott gesandter Engel war, der ihr befahl, einen Mann zu töten, indem er ihm ins Herz stach, da er ein böser Mensch sei. Sam kehrt zu Dean zurück und teilt ihm mit, dass dies nicht der erste verdächtige Todesfall in Providence ist, und obwohl Dean skeptisch ist, erklärt Sam ihm, dass es wirklich einen Racheengel geben könnte, der Menschen zum Töten antreibt. Die beiden gehen zur Wohnung des Ermordeten, Carl Gulley, um mehr herauszufinden, und finden bei der Durchsuchung ein Skelett im Keller begraben. In der Zwischenzeit wird Zack Smith in einer anderen Wohnung von demselben Licht überwältigt, das Gloria gesehen hatte, geht aus dem Haus und tötet einen Mann. Als Sam und Dean von dem neuen Mord erfahren, durchsuchen sie das Haus des Opfers, Frank, und finden heraus, dass er im Internet Minderjährige angeworben hat. Die beiden beschließen, die Kirche zu besuchen, die Carl und Frank früher besucht haben, und sprechen dort mit Pfarrer Reynolds, der die Morde bedauert und sich weigert zu glauben, dass die Mörder aus göttlichem Willen gehandelt haben. Außerdem entdecken die Brüder, dass die Morde kurz nach dem Tod von Pater Gregory begannen, der bei einem Autodiebstahl ermordet worden war. Dean glaubt, dass der Geist des Priesters die Ursache für die Morde ist, aber Sam glaubt immer noch an die Theorie der Racheengel. Die Winchester-Brüder gehen in die Krypta, in der Vater Gregory begraben ist, und hier sieht Sam ein Licht und fällt in Ohnmacht. Als er erwacht, erzählt er seinem Bruder, dass er einen Engel gesehen hat, und zeigt auf das nächste Opfer. Während Dean dem Jungen folgt, der getötet werden soll, geht Sam in die Krypta, um den Geist von Pater Gregory zu beschwören, wird aber von Pater Reynolds überrascht, der ihn wegschicken will. Der Geist erscheint jedoch und sagt, er sei von Pater Reynolds selbst angerufen worden, der Gott um Hilfe gegen die Kriminalität in der Stadt gebeten habe. Vater Gregory ist überzeugt, dass er ein Engel ist und nach Gottes Willen handelt, aber Sam drängt ihn, zu sterben, und Vater Reynolds überzeugt ihn, die letzte Ölung zu erteilen. In der Zwischenzeit holt Dean den Jungen ein, den Sam töten sollte, und es gelingt ihm, das Mädchen zu retten, das er vergewaltigen wollte. Der Junge versucht zu fliehen, wird aber, um einen Unfall zu vermeiden, von einer Stange aufgespießt, die von einem Lieferwagen gefallen ist. Zurück im Motel erklärt Sam Dean, dass er mit dem Geist Recht hatte und dass er sich vorgemacht hatte, an etwas Größeres als sich selbst zu glauben. In Wirklichkeit gesteht Dean seinem Bruder, dass er bei dem Unfall des Jungen den Willen Gottes gesehen hat.

    Übernatürliche Legende: Gespenster
    Gaststars: Denis Arndt (Pfarrer Reynolds), David Monahan (Pfarrer Thomas Gregory).
    Weitere Darsteller: Heather Doerksen (Gloria Sidnick), Brent Fidler (Evangelist), Wesley Salter (Zack Smith), Dan Mellor (Frank).
    Musik: Down on Love (Jamie Dunlap), Kashmir (Led Zeppelin), Houses of the Holy (Led Zeppelin), Knocking on Heaven's Door (Bob Dylan)
 


Nr.
(ges.)
35
Deutscher TitelHaus der Heiligen
SerieSupernatural
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
13
Original­titelHouses of the Holy
RegieKim Manners
DrehbuchSera Gamble
Erstaus­strahlung USA1. Feb. 2007
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)19. März 2008

Die Serie nutzt den aus Akte X bekannten Mix aus thematisch selbstständigen „Monster-of-the-Week“-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Die Handlung bezieht sich teilweise auf bekannte moderne Legenden und Mythen verschiedenster Religionen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen die Brüder Dean und Sam Winchester, deren Mutter von einem Dämon getötet wurde, als beide noch sehr jung waren. Ihr Vater John Winchester erzieht die beiden zu Jägern gegen alles Übernatürliche, um Rache an dem Mörder seiner Frau nehmen zu können. Die Brüder reisen quer durch die Vereinigten Staaten, jagen die verschiedensten Kreaturen und retten zahlreiche Menschenleben. Dabei bleibt es jedoch nicht und sie erkennen ihren wahren Platz in der Welt und dass im Universum nicht nur Dämonen, Geister und Werwölfe, sondern auch weitaus mächtigere Dinge existieren.

SchauspielerRollennameSynchron
Jensen AcklesDean WinchesterJulien Haggège
Jared PadaleckiSamuel WinchesterWanja Gerick
Katie Cassidy
Genevieve Cortese
RubyCathlen Gawlich
Natascha Geisler
Lauren CohanBela TalbotTanja Geke
Misha CollinsCastielFlorian Halm
Mark SheppardCrowleyMatti Klemm
Mark Pellegrino
Jared Padalecki
Misha Collins
Rick Springfield
David Chisum
Luzifer / NickBernhard Völger
Wanja Gerick
Florian Halm
Torsten Michaelis
Thomas Nero Wolff
Alexander CalvertJackKonrad Bösherz
Jim BeaverRobert „Bobby“ SingerJan Spitzer

Supernatural (englisch für ‚übernatürlich‘, Untertitel: Zur Hölle mit dem Bösen) ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die in Vancouver, Kanada, gedreht wurde.

TitelSupernatural
OriginaltitelSupernatural
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
GenreDrama, Mystery, Horror
Erscheinungsjahre2005–2020
Länge42 Minuten
Episoden327 in 15 Staffeln
IdeeEric Kripke
MusikJay Gruska, Christopher Lennertz

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Supernatural

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de