29 Die üblichen Verdächtigen Supernatural

Baltimore, Maryland. Nachdem sie in der Zeitung von dem seltsamen Tod eines gewissen Anthony Giles, eines Anwalts aus Baltimore, gelesen haben, dem die Kehle in einem Raum aufgeschlitzt wurde, in dem es keine Spuren gibt und keine Kameras den Weg des Mörders aufgezeichnet haben, begeben sich die Winchester-Brüder an den Ort, um Nachforschungen anzustellen. Als sie am Tatort ankommen, wenden sie sich an Karen, Anthonys Frau, die ihnen gesteht, dass ihr Mann kurz vor seinem Tod eine Frau am Fußende seines Bettes gesehen hat. Sam und Dean ermitteln weiter, indem sie sich in Tonys Büro schleichen, wo sie in einem Drucker mehrere Blätter Papier finden, auf denen das Wort "Danashulps" wiederholt wurde. Während Sam weiter nachforscht, kehrt Dean zu Karen zurück, die in der Zwischenzeit auf den Geist der Frau gestoßen war und verängstigt die Polizei gerufen hatte. Als Dean das Haus von Karen betritt, findet er die Frau tot vor. Als er bemerkt, dass sie seltsame Spuren an den Handgelenken hat, wird er von der Polizei überrascht, die ihn verhaftet, weil sie ihn für den Mörder hält. Sam und Dean werden auf die Polizeiwache gebracht. Dean wird von Detective Peter Sheridan verhört, der von all seinen falschen Identitäten und einer Mordanklage erfährt (als ein Gestaltwandler ein Mädchen in seiner Gestalt tötete). Er ordnet an, dass er gesteht, weil er überzeugt ist, dass aufgrund seiner Vorgeschichte nicht einfach die Unschuldsvermutung gelten kann. In der Zwischenzeit wird Sam von Detective Diana Ballard verhört, die aufgrund des Mangels an Beweisen und der Übereinstimmung der von den Brüdern vorgetragenen Versionen davon ausgeht, dass sie unschuldig sind, und sie freilassen will, aber Sheridan besteht darauf, sie zu verhaften. Während einer Verhörpause, in der Sam und Dean in ihren jeweiligen Zimmern auf die Ankunft eines Anwalts warten, versuchen sie, das Rätsel "danashulps" zu lösen, da sie glauben, dass es sich um ein Anagramm handelt. Dank der Hilfe des Anwalts findet Dean heraus, dass eines der mit Anagrammen versehenen Wörter einem Ort entspricht und bittet darum, dies Sam zu melden, dem es gelingt, aus dem Polizeirevier zu fliehen und die Suche fortzusetzen. Von Sheridan in die Enge getrieben, entschließt sich Dean zu einem Geständnis und sagt, dass die Ursache für all diese Todesfälle ein rachsüchtiger Geist ist, der den Hinweis zeigt, den er sowohl in Tonys Büro als auch in Karens Haus gefunden hat. Der Detektiv wird wütend und befiehlt ihm, die Wahrheit zu sagen, wenn er nicht im Gefängnis landen will. In der Zwischenzeit geht Detective Ballard ins Badezimmer und wird Zeuge eines paranormalen Phänomens: Alle Wasserhähne drehen sich auf, so dass kochendes Wasser fließt, die Spiegel beschlagen und das Wort "Danashulps" erscheint. Die verängstigte Detektivin versucht, den Namen auszulöschen, und hinter ihr erscheint der Geist einer Frau. Verzweifelt kehrt der Detektiv zu Dean zurück, um ihm Fragen über sein Geständnis zu stellen, und der Junge erkennt, dass Diana den Geist gesehen hat. Sie bemerkt auch, dass sich an ihren Handgelenken Flecken gebildet haben und rät ihr, ihren Bruder zu kontaktieren. Währenddessen setzt Sam seine Suche fort und entdeckt einige tote Mädchen, die mit dem Fall in Verbindung stehen könnten: Der Detektiv erkennt den Geist in einer der Frauen wieder. Es ist Claire Becker, ein Mädchen, das Monate zuvor verschwunden war, nachdem es wegen Drogendiebstahls verhaftet worden war. Da wird Sam klar, dass sie Claires Leiche finden müssen, um ihre Knochen zu verbrennen. Als die Detektivin am Tatort eintrifft, sieht sie den Geist, der erneut versucht, mit ihr zu kommunizieren. Sam erkennt, dass, wenn der Detektiv nicht getötet wurde, es nicht der Geist ist, der die Morde begeht, sondern nur in Fällen von Vorahnungen erscheint. Bei der Exhumierung der Leiche stellt die Detektivin fest, dass die Leiche eine Halskette trägt, die mit der ihren identisch ist, und erkennt daher, dass ihr Partner und Detective Sheridan hinter den Morden steckt. Unterdessen gibt Sheridan vor, Dean ins Gefängnis zu bringen, um ihn an einem abgelegenen Ort zu töten. Glücklicherweise gelingt es Detective Ballard und Sam, den Van abzufangen und Sheridan rechtzeitig zu stoppen, als er Dean erschießen wollte. Der Detektiv gesteht Diana, dass er für die Morde verantwortlich war, um einige zwielichtige Geschäfte zu vertuschen, und dass Dean der perfekte Sündenbock gewesen wäre. Vor den Schüssen erscheint Claires Geist erneut, und während Sheridan abgelenkt ist und sie ansieht, erschießt der Detektiv seinen Partner. Dean und Sam werden gerettet, und der Detektiv lässt die beiden Brüder entkommen und dankt ihnen für ihre Arbeit.

    Übernatürliche Legende: Gespenster
    Gaststars: Linda Blair (Detective Diana Ballard), Jason Gedrick (Detective Peter Sheridan).
    Weitere Darsteller: Keegan Connor Tracy (Karen Giles), Andy Stahl (Rechtsanwalt Jeff Krause), Shannon Powell (Claire Becker).
    Trivia: Am Ende der Episode, als die Brüder weglaufen, fragt Dean Sam, ob er Detective Ballard kennt, und dieser antwortet, dass er ihn nicht kennt. Dean fügt hinzu, dass er aus irgendeinem Grund Hunger auf Erbsensuppe hat, was eine Hommage an den Film Der Exorzist (in dem Linda Blair die Hauptrolle spielte) ist: verdünnte Erbsensuppe, die aus einer Pumpe geschossen wurde, wurde in der Tat in der Brechszene verwendet.
 



Nr.
(ges.)
29
Deutscher TitelDie üblichen Verdächtigen
SerieSupernatural
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
7
Original­titelThe Usual Suspects
RegieMike Rohl
DrehbuchCathryn Humphris
Erstaus­strahlung USA9. Nov. 2006
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)4. Feb. 2008

Die Serie nutzt den aus Akte X bekannten Mix aus thematisch selbstständigen „Monster-of-the-Week“-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Die Handlung bezieht sich teilweise auf bekannte moderne Legenden und Mythen verschiedenster Religionen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen die Brüder Dean und Sam Winchester, deren Mutter von einem Dämon getötet wurde, als beide noch sehr jung waren. Ihr Vater John Winchester erzieht die beiden zu Jägern gegen alles Übernatürliche, um Rache an dem Mörder seiner Frau nehmen zu können. Die Brüder reisen quer durch die Vereinigten Staaten, jagen die verschiedensten Kreaturen und retten zahlreiche Menschenleben. Dabei bleibt es jedoch nicht und sie erkennen ihren wahren Platz in der Welt und dass im Universum nicht nur Dämonen, Geister und Werwölfe, sondern auch weitaus mächtigere Dinge existieren.

SchauspielerRollennameSynchron
Jensen AcklesDean WinchesterJulien Haggège
Jared PadaleckiSamuel WinchesterWanja Gerick
Katie Cassidy
Genevieve Cortese
RubyCathlen Gawlich
Natascha Geisler
Lauren CohanBela TalbotTanja Geke
Misha CollinsCastielFlorian Halm
Mark SheppardCrowleyMatti Klemm
Mark Pellegrino
Jared Padalecki
Misha Collins
Rick Springfield
David Chisum
Luzifer / NickBernhard Völger
Wanja Gerick
Florian Halm
Torsten Michaelis
Thomas Nero Wolff
Alexander CalvertJackKonrad Bösherz
Jim BeaverRobert „Bobby“ SingerJan Spitzer

Supernatural (englisch für ‚übernatürlich‘, Untertitel: Zur Hölle mit dem Bösen) ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die in Vancouver, Kanada, gedreht wurde.

TitelSupernatural
OriginaltitelSupernatural
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
GenreDrama, Mystery, Horror
Erscheinungsjahre2005–2020
Länge42 Minuten
Episoden327 in 15 Staffeln
IdeeEric Kripke
MusikJay Gruska, Christopher Lennertz

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Supernatural

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de