34 Der Mandroid Supernatural

Milwaukee, Wisconsin: In einer Bank werden Menschen als Geiseln festgehalten. Die erste Geisel wird von Dean befreit, der eine Waffe auf den Mann richtet und die Polizei warnt, nicht zu schießen.

24 Stunden zuvor: Sam und Dean sind in einem Juweliergeschäft und untersuchen den Tod einer Frau, die Selbstmord begangen hat, nachdem sie Schmuck gestohlen und den Wachmann getötet hat. Andere Raubüberfälle finden in nahe gelegenen Banken und Juweliergeschäften statt und enden mit dem Selbstmord des Diebes. Die beiden Brüder gehen daraufhin zu Ronald Reznik, einem ehemaligen Angestellten der ausgeraubten Bank, der sagt, er habe gesehen, dass sein Kollege Juan sich seltsam verhalten habe und von der Existenz "humanoider" Wesen überzeugt sei, die den Platz von Menschen einnehmen. Rezniks These wird durch eine Kopie von Überwachungsaufnahmen gestützt, die zeigen, dass Rezniks Kollege leuchtende Augen hat, so dass der Junge die Gerechtigkeit selbst in die Hand nehmen will, wenn die Polizei nicht eingreift. Sam und Dean glauben, dass ein Gestaltwandler, wie der, der in St. Louis bekämpft wurde, hinter den Morden steckt; Sam versucht auch, Reznik davon zu überzeugen, dass es kein Monster gibt, und versucht, ihn von der Kreatur auf Distanz zu halten. Bei ihren verschiedenen Durchsuchungen entdecken Sam und Dean die nächste Bank: Sie geben sich als Sicherheitsbeamte aus, verschaffen sich Zutritt und bemerken bei der Durchsicht der Videos, dass einer der Angestellten leuchtende Augen hat. Doch gerade als sie ihn fangen wollen, stürmt Reznik mit einer Schrotflinte in die Bank und nimmt alle Anwesenden als Geiseln, um die Kreatur zu töten. Während Sam bei den anderen Geiseln im Tresorraum bleibt, gelingt es Dean, Rezniks Vertrauen zu gewinnen; gemeinsam durchsuchen sie die Bank und finden verflüssigte Haut, die herumliegt, und stellen fest, dass der Gestaltwandler sein Aussehen erneut verändert hat. In der Zwischenzeit hat die Polizei die Bank umstellt, und sobald sie einen Anruf des Detektivs erhält, versucht Sam, das Eindringen der Beamten zu verhindern, damit der Wandler nicht entkommen kann. Sam und Dean stellen fest, dass die Situation komplizierter ist als erwartet, denn die Polizei hat den Strom abgestellt, so dass sie den Wandler ohne die Hilfe der Kameras nicht erkennen können; außerdem wird Dean nach den Ereignissen in St. Louis vom FBI gesucht und könnte verhaftet werden. In der Zwischenzeit findet Dean eine weitere Leiche in der Bank und es gelingt ihm, den Wandler in einer der Geiseln zu identifizieren. Unter einem Vorwand versucht er, sich zu nähern, aber er entkommt. Reznik versucht, ihn zu verfolgen, aber als er sich im Licht eines Fensters entblößt, wird er von der Polizei getötet. In der Zwischenzeit erhalten Sam und Dean einen Anruf von Henricksen, einem FBI-Agenten, der schon seit einiger Zeit nach den Winchester-Brüdern sucht (wegen ihrer jüngsten Grabräubereien und -schändungen) und Dean bittet, zu kooperieren und die Geiseln freizulassen. Während Sam und Dean, die nicht wissen, was sie tun sollen, allein in einem Raum sind, entdecken sie die aufgeschlitzte Leiche einer anderen Geisel, eines Mädchens namens Sherri, und den beiden wird klar, dass die Sherri im Tresor, mit der Dean vorhin gesprochen hat, in Wirklichkeit der Gestaltwandler ist. Kurz darauf lassen Sam und Dean die falsche Sherri aus dem Tresor holen und zeigen ihr die Leiche, doch das Mädchen fällt in Ohnmacht, so dass die beiden nicht wissen, was sie als nächstes tun sollen. Plötzlich erwacht die Leiche zum Leben: Der Wandler hatte den Winchesters eine Falle gestellt. Während Sam die echte Sherri in Sicherheit bringt, kämpft Dean wütend gegen den Gestaltwandler und tötet ihn, indem er ihm ins Herz sticht. In der Zwischenzeit brechen Henricksens Agenten in die Bank ein und finden zu ihrem Entsetzen mehrere Leichen. Sam und Dean, die zunächst in der Falle sitzen, schaffen es, mit einer List aus der Bank zu entkommen.

    Übernatürliche Legende: Gestaltwandler
    Gaststars: Chris Gauthier (Ronald Reznik), Charles Malik Whitfield (FBI-Agent Victor Henricksen).
    Weitere Darsteller: Holly Hougham (Frannie), Sanjay Talwar (Juwelier), Stephen E. Miller (Wachmann), Brad Turner (Bankmanager), Georgia Craig (Sherri).
    Musik: Renegade (Styx), Rock You Like a Hurricane (Scorpions).
 

 

Nr.
(ges.)
34
Deutscher TitelDer Mandroid
SerieSupernatural
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
12
Original­titelNightshifter
RegiePhil Sgriccia
DrehbuchBen Edlund
Erstaus­strahlung USA25. Jan. 2007
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)12. März 2008

Die Serie nutzt den aus Akte X bekannten Mix aus thematisch selbstständigen „Monster-of-the-Week“-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Die Handlung bezieht sich teilweise auf bekannte moderne Legenden und Mythen verschiedenster Religionen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen die Brüder Dean und Sam Winchester, deren Mutter von einem Dämon getötet wurde, als beide noch sehr jung waren. Ihr Vater John Winchester erzieht die beiden zu Jägern gegen alles Übernatürliche, um Rache an dem Mörder seiner Frau nehmen zu können. Die Brüder reisen quer durch die Vereinigten Staaten, jagen die verschiedensten Kreaturen und retten zahlreiche Menschenleben. Dabei bleibt es jedoch nicht und sie erkennen ihren wahren Platz in der Welt und dass im Universum nicht nur Dämonen, Geister und Werwölfe, sondern auch weitaus mächtigere Dinge existieren.

SchauspielerRollennameSynchron
Jensen AcklesDean WinchesterJulien Haggège
Jared PadaleckiSamuel WinchesterWanja Gerick
Katie Cassidy
Genevieve Cortese
RubyCathlen Gawlich
Natascha Geisler
Lauren CohanBela TalbotTanja Geke
Misha CollinsCastielFlorian Halm
Mark SheppardCrowleyMatti Klemm
Mark Pellegrino
Jared Padalecki
Misha Collins
Rick Springfield
David Chisum
Luzifer / NickBernhard Völger
Wanja Gerick
Florian Halm
Torsten Michaelis
Thomas Nero Wolff
Alexander CalvertJackKonrad Bösherz
Jim BeaverRobert „Bobby“ SingerJan Spitzer

Supernatural (englisch für ‚übernatürlich‘, Untertitel: Zur Hölle mit dem Bösen) ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die in Vancouver, Kanada, gedreht wurde.

TitelSupernatural
OriginaltitelSupernatural
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
GenreDrama, Mystery, Horror
Erscheinungsjahre2005–2020
Länge42 Minuten
Episoden327 in 15 Staffeln
IdeeEric Kripke
MusikJay Gruska, Christopher Lennertz

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Supernatural

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de