15 Paranor The Shannara Chronicles

Wil, Mareth und Allanon kommen in Paranor an, wo es ihnen dank einer List gelingt, Bandon in ein magisches Gefängnis zu sperren, aber erst, nachdem er Flick mit einer vergifteten Klinge verwundet hat, um Wil zu erpressen: Das Blut von Shannara und des Druiden (in diesem Fall Mareth) wird benötigt, um an den Ort zu gelangen, an dem der Schädel des Herrn der Täuschung versteckt ist, also verspricht Bandon, Flick nur dann zu retten, wenn Wil sich bereit erklärt, ihm zu helfen. Trotz der Proteste von Allanon, der zusammen mit Bandon gefangen gehalten wurde, benutzt Wil die magischen Steine, um den Code zu entdecken, und er und Mareth führen das Ritual durch, um an den Schädel zu gelangen. Doch zu ihrem Erstaunen werden die beiden durch eine Art Zeitschleife katapultiert und finden sich im Schattental der jugendlichen Shea Ohmsford wieder. Nachdem sie ihn getroffen haben, wird ihnen klar, dass er der Schlüssel zum Schädel sein muss.

Auf dem Weg zu Leah werden Garet und Eretria getrennt; Eretria wird von einigen Soldaten der Königin Tamlin angegriffen, aber von Cogline gerettet, die sich als Druidin in den Diensten der Königin Tamlin entpuppt. Zurück in Leah beschuldigt Cogline Königin Tamlin, Absprachen mit den Dämonen getroffen zu haben, aber sie bleibt gleichgültig. Cogline entführt Eretria und offenbart ihr, dass sie in Wirklichkeit eine Nachfahrin der "Söhne von Armageddon" ist und magische Kräfte besitzt, die der Herr der Täuschung zu nutzen versucht. Er bringt sie zu einem Bestatter und verkündet, dass ihre Ausbildung gerade erst begonnen hat.

In der Zwischenzeit kehrt Garet zu einer Mutter und ihrem Sohn zurück, um ihnen den Erlös seiner letzten Mission zu übergeben: Er hat versprochen, sich um sie zu kümmern. Dieser Moment der Ruhe wird durch die Ankunft von Valcaa, dem Leutnant von General Riga, unterbrochen, der das Kind tötet. Wütend tötet Garet die drei Wachen, die ihn begleiten, und beschließt, Valcaa gefangen zu nehmen und ihn zu Leah vor König Ander zu bringen. Bevor er jedoch geht, hält die Frau ihren toten Sohn in den Armen und warnt ihn, niemals zurückzukehren.

    Gaststars: Caroline Chikezie (Queen Tamlin), Mark Mitchinson (Flick Ohmsford), Andrew Grainger (Cogline).
    Weitere Darsteller: Glen Levy (Slanter), Erroll Shand (Valcaa), Graham Vincent (Grandal), Jarred Blakiston (Shea Ohmsford als junger Mann), Anthea Freya Hill (Heady), Katlyn Wong (Sheema), Maui Hitchens (Desmin), Ben Fransham (Black Shadow), Christel Chapman (Eretrias Mutter), Ella Robson (Eretria als Kind), Matthew Smith (Junge).
 


Nr.
(ges.)
15
Deutscher TitelParanor
SerieThe Shannara Chronicles
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
5
Original­titelParanor
RegieToa Fraser
DrehbuchEvan Endicott & Josh Stoddard
Erstaus­strahlung USA8. Nov. 2017
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D/A)9. Nov. 2017


The Shannara Chronicles spielt in den Vier Landen, einer postapokalyptischen Welt. Nach einer Reihe verheerender Kriege, die die Welt in den Untergang gestürzt haben (Die Großen Kriege), hat sich eine neue Gesellschaft etabliert. 

Die Welt wurde während der Großen Kriege zerstört. Durch Massenvernichtungswaffen wurden weite Teile der Welt unbewohnbar und die Menschheit veränderte sich auch physiologisch, so dass schließlich neue Rassen, wie Zwerge, Gnome und Trolle entstanden; die vorher im Verborgenen lebenden Elfen offenbarten sich. Gleichzeitig ging auch ein Großteil der Technologie verloren, weswegen die Menschheit in eine mittelalterlich geprägte Welt zurückgeworfen wurde.


Während des Kriegs des Dämonenlords erfährt der junge Halbelf Shea Ohmsford, der als Findelkind unter Menschen aufgewachsen ist, dass er vom elfischen Königsgeschlecht Shannara abstammt.

Deutscher TitelThe Shannara Chronicles
OriginaltitelThe Shannara Chronicles
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2016–2017
Produktions-
unternehmen
Sonar Entertainment,
Farah Films,
MTV
Länge42 Minuten
Episoden20 in 2 Staffeln
GenreFantasy, Endzeitfilm
IdeeAl Gough,
Miles Millar
Erstausstrahlung5. Januar 2016 (USA) auf MTV
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
6. Januar 2016 auf

Aufgrund dieses Erbes wird er in die Geschehnisse des Krieges verwickelt und schafft es schließlich, den Dämonenlord Brona zu bezwingen. Diese Geschichte wird im Roman Das Schwert von Shannara erzählt. Die Handlung der Fernsehserie setzt eine Generation  später ein. Dort ist Wil Ohmsford, der Sohn von Shea, eine der Hauptfiguren.

RollennameSchauspieler/inSynchronsprecher/in
Wil OhmsfordAustin ButlerMax Felder
EretriaIvana BaqueroJacqueline Belle
Allanon
Manu Bennett
Oliver Stritzel
Warlock Lord
Ander ElessedilAaron JakubenkoJohannes Raspe
Amberle ElessedilPoppy DraytonIlena Gwisdalla
BandonMarcus VancoTim Schwarzmaier
MarethMalese JowMarcia von Rebay
LyriaVanessa MorganLeslie-Vanessa Lill
Garet JaxGentry WhiteStefan Günther
Nebendarsteller

RollennameSchauspielerSynchronsprecher[7]
CataniaBrooke WilliamsGabrielle Pietermann
Flick OhmsfordMark MitchinsonWalter von Hauff
Commander Diana TiltonEmelia BurnsAngela Wiederhut
Dagda MorJed Brophy
CephaloJames RemarCrock Krumbiegel
Arion ElessedilDaniel MacPhersonManou Lubowski
Eventine ElessedilJohn Rhys-DaviesFrank Engelhardt
LorinMattias InwoodTobias Kern
SlanterJared Turner
Crispin EdensongJames Trevena-BrownPatrick Schröder
CoglineAndrew GraingerChristoph Jablonka
General RigaDesmond ChiamPatrick Schröder
Königin TamlinCaroline ChikezieUrsula Hugo


 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle: Wikipedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de