69 Sage mir, wer ich bin!

  • Während Tony eine Führung bei der NASA gibt, unterbricht Jeannie ihn, um ihm zu zeigen, wie sie das Haus umdekorieren will. Bevor sie wegblinzeln kann, wird sie versehentlich von Doktor Bellows auf den Kopf geschlagen. Daraufhin verliert sie ihr Gedächtnis und wird ins Krankenhaus gebracht, wo sie von einem zwielichtigen Anwalt (Richard Deacon) verfolgt wird. Tony und Roger versuchen daraufhin, ihr zu helfen, ihr Gedächtnis wiederzuerlangen, indem sie versuchen, sie davon zu überzeugen, dass sie ein Flaschengeist ist, und dabei verwandelt sie Bellows in eine Maus. Er wird mit einer Maus verwechselt, die in eine Rakete gesetzt werden soll, die zum Mars fliegt. Tony und Roger versuchen nicht nur, Jeannies Gedächtnis zurückzubekommen, sondern auch Bellows wieder normal zu machen, bevor er ins All fliegt.

    Nr.
    (ges.)
    69
    Nr.
    (St.)
    8
    Deutscher TitelSage mir, wer ich bin!
    Original­titelWho Are You Calling a Jeannie?
    Erstaus­strahlung USA7. Nov. 1967
    Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)29. Juli 1969
    RegieHal Cooper
    DrehbuchMarty Roth
    Sender deutschsprachige ErstausstrahlungZDF
    SerieBezaubernde Jeannie (im Original: I Dream of Jeannie)


    Bild: Jeannie at Supanova Pop Culture Expo 2011 Von Eva Rinaldi - Flickr, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36974583
    Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Textquelle: Wikipedia

    Serien nach Streamingplattform:

     📺📺📺📺📺📺📺

    sf-serien.de

    dramedy-serien.de

    ani-serie.de (Animationen)

    sitcomserien.de

    musikdrama.de

    dramaserienfan.de