110 Kampf der Titanen – Teil 1

Als es eine ausgeflippte Hitzewelle gibt, macht sich Paige Sorgen, dass etwas Dämonisches hinter dem seltsamen Wetter stecken könnte, und macht sich daran, herauszufinden, warum. Phoebe versucht, das Leben mit Jason in Hongkong in den Griff zu bekommen und hilft Elise, eine Junggesellenversteigerung im P3 zu organisieren. Piper und Leo müssen ihre Therapiewerkzeuge einsetzen, wenn Leo zu den Vätern gerufen wird. Die Titanen werden aus ihrem Dornröschenschlaf erlöst und beginnen, Lichtwächter zu suchen, und alle magischen Kreaturen aus San Francisco kommen ins Herrenhaus, um die Zauberhaften zu ihrer Rettung zu bewegen. Paige wird in Stein verwandelt, nachdem sie einen der Titanen beschworen hat, und stirbt beinahe, bevor ein seltsamer Lichtwächter namens Chris Perry auftaucht und den Titanen wegschickt. Piper findet heraus, dass die Titanen hinter Lichtwächtern her sind, damit sie den Ältesten nachstellen können, und erzählt es Leo. Während er dort oben ist, beginnt Leo, Chris die Schuld zu geben, findet aber heraus, dass er Piper, Phoebe und Paige selbst in mythologische Göttinnen verwandeln muss, damit sie die Titanen besiegen können.

Ein Dämon schafft es, die Titanen, mächtige mythologische Wesen, zu finden und zu befreien. Sie beschließen, die für ihre Inhaftierung verantwortlichen Gründer zu vernichten. Die Titanen greifen dann die Lichtwächter an, die einzigen Wesen, die zu den Gründern gehen können. Die Halliwell-Schwestern werden auf das Verschwinden ihrer Verbündeten aufmerksam gemacht, und als Paige beschließt, die Titanen anzulocken, um sie mit ihren Kräften zu besiegen, verwandelt sie sich in eine Statue, während ein junger Mann die Kreatur abzuwehren scheint. Der junge Mann heißt Chris und sagt, er komme aus der Zukunft, um die Titanen daran zu hindern, die Macht der Drei und die Welt zu zerstören. Nach verschiedenen Tränken und magischen Hilfsmitteln erlangt Paige ihre Erscheinung wieder, während Leo den Tod der Gründer entdeckt. Leo beschließt, die Halliwell-Schwestern in Göttinnen zu verwandeln, um die Titanen zu vernichten. So wird Phoebe zur Göttin der Liebe, Paige zur Göttin des Krieges und Piper zur Göttin der Erde.


Nr.110
Deutscher TitelKampf der Titanen – Teil 1
Original­titelOh My Goddess! 
RegieJonathan West
DrehbuchKrista Vernoff & Curtis Kheel
Gast- darstellerDrew Fuller (Chris Halliwell)
 Brian Thompson (Cronus)
 Will Kempe (Demitrius)
 Rebecca Balding (Elise Rothman)
 Sandra Prosper (Sheila Morris)
 Eyal Podell (Roland)
 Michael Gilden (Finneganisch)
 Nick Kiriazis (Evan)
 Lisa Thornhill (Meta)
 Lee Arenberg (Dämon)
 John Cothran Jr. (Cecil)
 Scout Taylor-Compton (Fee)
 Danny Woodburn (Zwerg)
 Niki Botelho (Elfenkindermädchen)
 Trey Alexander (Rick)
 Damani Roberts (Michael Morris)
 Channing Pourchot (Sara)
 Jason Simmons und Kristopher Simmons (Wyatt Halliwell)
CastAlyssa Milano als Phoebe Halliwell
Rose McGowan als Paige Matthews
Holly Marie Kämme als Piper Halliwell
Brian Krause als Leo Wyatt
Julian McMahon als Cole Turner
Dorian Gregory als Darryl Morris








xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx
  •  



Bild: Eastlake Stick style Victorian house at 1329 Carroll Avenue — in the Angelino Heights neighborhood of the Echo Park district, Los Angeles. The "Charmed House" — used for filming in the "Charmed" TV series
Von Los Angeles - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4134554.
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de