93 Der unsichtbare Hund

  • Beim Abholen von Gegenständen für ihre Wohltätigkeitsauktion im Haus von Major Nelson findet Amanda Bellows einen freundlichen kleinen streunenden Hund und würde ihn gerne adoptieren. Es stellt sich heraus, dass es sich um Jeannies Hund, Djinn-Djinn, handelt, der zu seinem Frauchen nach Hause gekommen ist. Zu Djinn-Djinns Lieblingstricks gehört es, sich zu unpassenden Zeiten unsichtbar zu machen und unsichtbare Angriffe auf jeden zu starten, der eine Militäruniform trägt.

    Nr.
    (ges.)
    93
    Deutscher TitelDer unsichtbare Hund
    StaffelStaffel 4
    Nr.
    (St.)
    6
    Original­titelDjinn-Djinn, Go Home
    Erstaus­strahlung USA11. Nov. 1968
    Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)14. Dez. 1988
    RegieHal Cooper
    DrehbuchJames Henerson
    Sender deutschsprachige ErstausstrahlungSat.1



    Bild: Jeannie at Supanova Pop Culture Expo 2011 Von Eva Rinaldi - Flickr, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36974583
    Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Textquelle: Wikipedia

    Serien nach Streamingplattform:

     📺📺📺📺📺📺📺

    sf-serien.de

    dramedy-serien.de

    ani-serie.de (Animationen)

    sitcomserien.de

    musikdrama.de

    dramaserienfan.de