Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht

 Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (Originaltitel: The Lord of the Rings: The Rings of Power) ist eine angekündigte Fantasy-Realserie im Auftrag von Amazon Studios, die auf der Welt des britischen Schriftstellers J. R. R. Tolkien basiert. Sie ist jedoch keine direkte Adaption eines von ihm veröffentlichten Werkes. 

 Die Handlung der Serie soll im Zweiten Zeitalter der fiktiven Welt Mittelerde spielen, mehrere tausend Jahre vor den Ereignissen des ersten Bandes des von J. R. R. Tolkien geschriebenen Romans Der Herr der Ringe.  In das zweite Zeitalter fallen unter anderem die Ereignisse, die im Prolog des Romans beschrieben werden und dessen Handlung begründen. Dazu zählt das Schmieden des Einen Ringes durch den dunklen Herrscher Sauron sowie dessen Niederlage in der Schlacht am Fuße des Schicksalsberges, in dessen Folge der Ring der Macht in den Besitz Isildurs überging und das dritte Zeitalter begann. Vieles davon, wie auch der Aufstieg und Untergang von Númenor, wird im Silmarillion beschrieben. Der genaue Handlungsrahmen der Serie ist jedoch noch nicht bekannt. Teile der Serie könnten auch Ereignisse vor dem Zweiten Zeitalter einschließen, etwa als Vorgeschichte zu Beginn der Serie. Dies wurde durch die Veröffentlichung eines Bildes deutlich, auf dem die Stadt Tirion und die Zwei Bäume von Valinor zu sehen sind, die lange vor dem Zweiten Zeitalter von Saurons Meister Melkor und Ungoliant zerstört wurden.

 

Darsteller und Figuren
Robert Aramayo als Elrond: ein halbelfischer Architekt und Politiker , der im Laufe der Serie von optimistisch und eifrig zu weltmüde und verschlossen wird
Owain Arthur als Durin IV: Fürst der Zwergenstadt Khazad-dûm
Maxim Baldry als Isildur: ein menschlicher Seemann, der schließlich zum Krieger und König wird   Die Autoren wollten Isildurs Geschichte mehr als das Ausgangsmaterial erforschen, damit die Zuschauer das Gefühl haben, dass sie in einer Tragödie und nicht in einer Dummheit endet. Co-Showrunner Patrick McKay verglich die Figur mit Al Pacinos Michael Corleone aus Der Pate (1972)
Nazanin Boniadi als Bronwyn: eine menschliche Mutter und Heilerin, die eine Apotheke in den Southlands besitzt
Morfydd Clark als Galadriel: eine Elbenkriegerin, die glaubt, dass das Böse nach Mittelerde zurückkehrt. Tolkien hatte Galadriel in ihrer Jugend als starke Kämpferin mit "amazonenhafter Veranlagung" beschrieben, und die Serie zeigt ihren Weg von diesem Punkt bis zur "elder stateswoman", als die die Figur gemeinhin bekannt ist
Ismael Cruz Córdova als Arondir: ein silvanischer Elf mit einer verbotenen Liebe zu der menschlichen Heilerin Bronwyn,  ähnlich wie in Tolkiens Liebesgeschichten über Beren und Lúthien und Aragorn und Arwen
Charles Edwards als Celebrimbor: der Elbenschmied,  
Lenny Henry als Sadoc Burrows  ein Harfoot-Ältester
Markella Kavenagh als Elanor "Nori" Brandyfoot: eine neugierige Harfoot
Simon Merrells als Trevyn
Tyroe Muhafidin als Theo: Bronwyns Sohn
Sophia Nomvete als Disa: Fürstin der Zwergenstadt Khazad-dûm
Megan Richards als Poppy Proudfellow: eine neugierige Harfoot[
Dylan Smith als Largo Brandyfoot
Charlie Vickers als Halbrand: ein Mensch auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, dessen Schicksal mit dem von Galadriel verwoben ist
Benjamin Walker als Gil-galad: der Hochkönig der Elben, der vom Reich Lindon aus regiert
Daniel Weyman als der Unbekannte
Sara Zwangobani als Marigold Brandyfoot

 

Showrunner sind Patrick McKay und J. D. Payne. Die Veröffentlichung der ersten achtepisodigen Staffel soll wöchentlich ab dem 2. September 2022 auf Prime Video beginnen.

TitelDer Herr der Ringe: Die Ringe der Macht
OriginaltitelThe Lord of the Rings: The Rings of Power
Basiert aufThe Lord of the Rings and appendices
by J. R. R. Tolkien
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
GenreFantasy, Drama
Erscheinungsjahr2022-2027
Staffelumfang5 Staffeln bestellt
Produktions-
unternehmen
Amazon Studios,
Tolkien Estate,
Tolkien Trust,
HarperCollins,
New Line Cinema
IdeePatrick McKay, J. D. Payne
Premiere2. Sep. 2022 auf Prime Video
Deutschsprachige
Premiere
2. Sep. 2022 auf Prime Video
Ausführende ProduzentenJ. D. Payne
Patrick McKay
Lindsey Weber
Callum Greene
J. A. Bayona
Belén Atienza
Justin Doble
Jason Cahill
Gennifer Hutchison
Bruce Richmond
Sharon Tal Yguado


Amazon erwarb die Rechte an Tolkiens Werken im November 2017 für 250 Millionen US-Dollar. Teil des Deals war eine Vereinbarung über fünf Staffeln mit geschätzten Kosten von über einer Milliarde US-Dollar, womit es die teuerste Serie aller Zeiten werden soll. Die Dreharbeiten zur ersten Staffel begannen im Februar 2020 in Auckland, Neuseeland und wurden im August 2021 beendet.

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;
wikipedia.org/wiki/Der_Herr_der_Ringe:_Die_Ringe_der_Macht

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

sf-serien.de

dramedy-serien.de

ani-serie.de (Animationen)

sitcomserien.de

musikdrama.de

dramaserienfan.de